Telehouse - Hanoi Rechenzentrum Colocation Standort Vietnam

Hanoi Colocation Telehouse Rechenzentren



Telehouse Hanoi ist ein State-of-the-art Data Center im Geschäftsviertel der Hauptstadt Hanoi. Das Data Center wird von Japans führendem Telekommunikationsanbieter KDDI zusammen mit Vietnams führenden Systemintegrationsanbieter FTP Information Systems geführt. Telehouse Hanoi bietet Unternehmen die Möglichkeit, ein stabiles ICT Netzwerk aufzubauen und zu betreiben und die Anforderungen einer zuverlässigen Infrastruktur Lösung in einer der am schnellsten wachsenden Nationen in Ostasien zu erfüllen. Telehouse Hanoi bietet Colocation Dienste (Rack, caged oder offen),  modernste Überwachungsdienste und Managed Services an, zusammen mit der Interkonnektivität und Sicherheit, die alle nach den strengen globalen Telehouse Standards betrieben werden.
  • Telehouse Hanoi
Telehouse Hanoi

Telehouse Hanoi

Telehouse Hanoi
J“Telehouse Hanoi“ ist ein state-of-the-art Rechenzentrum im Geschäftsviertel der Hauptstadt. Das Rechenzentrum wird von Japans führendem Telekommunikationsanbieter KDDI zusammen mit Vietnams führenden Systemintegrator FTP Information Systems geführt. Telehouse Hanoi bietet Unternehmen die Möglichkeit, ein stabiles IKT-Netzwerk aufzubauen und zu betreiben und somit die Anforderungen an eine zuverlässige Infrastruktur Lösung in einer der am schnellsten wachsenden Nationen in Ostasien zu erfüllen. “Telehouse Hanoi“ bietet Colocation-Dienste (Rack, als caged oder offene Variante), modernste Überwachungsdienste und Managed Services an. Mit der Konnektivität durch verschiedenen Carrier und Sicherheit bietet das Rechenzentrum eine ideale Umgebung für IT-Systeme gemäß dem globalen Telehouse Standard. Als einer von KDDIs globalen Colocation-Standorten bietet “Telehouse Hanoi“ in Vietnam Unternehmen die Möglichkeit, ein stabiles IKT-Netzwerk aufzubauen und in Kombination mit einer IT-Lösung – auch als Back-up nutzbar- in einem der am schnellsten wachsenden Ländern in Ostasien zu betreiben.  
  • Colocation Größe - 1.900 m2
  • Leistung pro Rack - bis 5kW
  • Stromversorgung 2n
  • USV n+1
  • Kühlung n+1
  • ISO/IEC 27001

 
 

Gründe für das Telehouse Rechenzentrum in Hanoi

 

Bereitstellung von Virtual Private Server (VPS ) Cloud Diensten

Das Data Center Telehouse Hanoi bietet einen Virtual Private Server (VPS) Cloud Service, um die zunehmend vielfältigen und sich verändernden Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen. Aufbauend auf Telehouse' und KDDIs Portfolio hinsichtlich Enterprise Cloud Lösungen ( Telecloud ), umfasst der Service kosteneffektive, skalierbare und hochsichere Speicher- und Computersysteme,  um den individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Aufgrund der Häufigkeit der kommerziellen Stromausfälle in Hanoi hat Telehouse Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Anlage immer reibungslosen, ununterbrochen konkurrenzfähige Service Level Agreements liefert. Bei einem Stromausfall kann die Stromversorgung durch die USV Anlage für 15 Minuten aufrecht gehalten werden und der Diesel Backup - Generator ist in der Lage, kontinuierlich ohne Auftanken, 48 Stunden über ein eigenes Leitungssystem, die Anlage zu versorgen.

ISO/IEC 27001 zertifiziert

Das Telehouse Data Center in Hanoi erhielt das ISO / IEC 27001 Information Security Management Zertifikat. Das erkennt unser Risikomanagement- System an, das die kontinuierliche Verwaltung und Implementierung von Sicherheitskontrollen umfasst. 

State-of-the-art Sicherheit

Telehouse Hanoi verfügt über die neuesten Sicherheitssysteme, einschließlich biometrischer Sensoren, um die Identität der Besucher durch das Einlesen ihrer Fingerabdrücke zu prüfen ( biometrische Geräte befindet sich am Eingang zum Colocation Raum ) und ist damit eines von Vietnams sichersten Datenzentren.  

Rechenzentren Asien

Rechenzentren Asien