Telehouse - Kapstadt Rechenzentrum Colocation Standort Südafrika

Kapstadt Colocation Telehouse Rechenzentren


Das Telehouse Rechenzentrum in Kapstadt ist in Rondebosch im südlichen Vororten der Stadt gelegen, das sich als wirtschaftliches Zentrum der Provinz Western Cape hat entwickelt hat. Das Rechenzentrum in Kapstadt erfüllt die globalen Telehouse Standards mit einer Garantie einer 99,999 % Uptime mit Kunden- Geräten und Umweltparameter im Data Center, die 24/7 von Spezialisten überwacht werden, die in allen IT Bereichen und dem Colocation Facility Management versiert sind. Telehouse Kapstadt ist ein Carrier neutrales Data Center, das Zugriff auf über 40 lokale und internationale Carrier, Content Provider, ISPs und Managed Services Provider bietet.  
  • Telehouse Kapstadt
Telehouse Kapstadt

Telehouse Kapstadt

Telehouse Kapstadt
“Telehouse Kapstadt“ wird in speziellen Bereichen innerhalb der “Teraco Data Environments Data Centers“ betrieben. Die angemieteten Räume sind nach strengen global angesetzten Telehouse Standards eingerichtet und werden als Colocation-Fläche und Rechenzentrum mit diesem Anspruch betrieben. Die Verfügbarkeit wird mit 99,999% wird per SLAs zugesichert und auch in diesen von Telehouse angemieteten Flächen erreicht.
Telehouse Kunden können im Customer Service Bereich kontinuierlichen auf Supportleistungen und das Account Management von Telehouse in Großbritannien und Südafrika zugreifen. 
  • Stromversorgung 2n
  • USV n+1
  • Kühlung n+1

 
 

Gründe für das Telehouse Rechenzentrum in Kapstadt

 

Uneingeschränkte Wahl der Netzwerk- und Service- Provider

Der Telehouse Standort Kapstadt ist mit NAP Afrika verbunden, einem neutralen Layer 2 Internet eXchange (IX) Punkt, der die größte Carrier Vielfalt in Afrika bietet und vor kurzem mit dem Amsterdamer Internet Exchange (AMS- IX) Punkt verbunden wurde. Dadurch wurde eine bessere Connectivity mit Europa erreicht und bietet europäischen Carriern die Möglichkeit, sich überall in Afrika zu verbinden. Darüber hinaus profitieren die Kunden des Data Centers in Kapstadt von der Connectivity zu großen internationalen Carriern, einschließlich SAT3/SAFE, Seacom, WACS und EASSy, Mobilfunkbetreiber wie Vodacom, Level 3 und BT sowie lokale Carrier wie Telkom, Neotel und Broadband Infraco und Glasfaser Infrastruktur Anbieter Dark Fibre Africa.

Eine Verfügbarkeit von 99,999%

Das Telehouse Data Center in Kapstadt verfügt über Sicherheit, Brandschutz und Kühlung nach einer Politik der N+1 Redundanz, und eine Stromversorgung auf einer 2N Basis. Dies ermöglicht Telehouse, SLAs mit einer garantierten 99,999 % Verfügbarkeit anzubieten. 

Rechenzentren EMEA

Rechenzentren EMEA

Download Rechenzentrum Fact Sheet

Download Rechenzentrum Fact Sheet