Infrastructure as a Service

IaaS direkt vom Data Center Betreiber

 

Mit dem Telehouse Cloud Service stellt Telehouse seinen Kunden eine hochverfügbare und sichere IaaS (Infrastruktur as a Service) Plattform zu Verfügung.



 

Die IaaS Infrastruktur, basierend auf der bewährten VMware Technologie, wird von Telehouse an 3 verschiedenen Standorten in Deutschland betrieben und bietet durch diese Geo-Redundanz eine sehr hohe Verfügbarkeit. 

Dem Kunden werden bedarfsorientiert virtuelle Rechenzentrumskapazitäten (CPU, RAM, Storage, Netzwerk und Netzwerkfunktionen) bereitgestellt, die über ein Self-Service-Portal vom Kunden verwaltet werden können.



 

Für die Konfiguration eines vDCs kann der Kunde für die vCPU und den Storage aus verschiedenen Ressourcenklassen auswählen. Er hat die Auswahl zwischen 3 vCPU-Performance-Klassen, die sich im Verhältnis der reservierten vCPU Leistung zur physikalischen CPU Leistung (2,6Ghz) unterscheiden.

Zusätzlich zur fest reservierten und garantierten vCPU-Leistung steht dem Kunden ein Burstbereich zu Verfügung, der, falls verfügbar, für Workloads in Anspruch genommen wird, sollte die reservierte vCPU Leistung nicht ausreichen.

Zudem stehen für den Kunden 3 unterschiedliche Storage - Klassen zu Verfügung, die sich in der Performance (IOPS) unterscheiden.

Rechenzentren
Der Telehouse Cloud Service wird aus 3 Rechenzentren bereitgestellt, die gleichzeitig die  Verfügbarkeitszonen darstellen und sich in unterschiedlichen Rechenzentrumsgebäuden mit eigener Infrastruktur befinden.

Die Hardware zur Erbringung der Cloud und Backupservices in der Verfügbarkeitszone 1 und 2 wird im Telehouse Datacenter in Frankfurt/M betrieben. Für Backup, DR- oder Cloud Lösungen mit zusätzlicher Geo-Redundanz (Entfernung > 200km) steht ein weiterer Rechenzentrumsstandort in Düsseldorf zu Verfügung.


 

Alle Rechenzentren aus denen der Telehouse Cloud Service bereitgestellt wird, sind zertifiziert nach ISO 27001, ISAE 3402 und PCI DSS.

Technischer Support
Die Cloud Infrastruktur wird vom Telehouse Network Operations Center (NOC) überwacht. Der Technische Support ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für den Kunden erreichbar.

Cloud „Made in Germany“- Unser Versprechen

  1. Deutsches Unternehmen mit Firmensitz in Deutschland
  2. Vertrag & SLA nach deutschem Recht
  3. Alle Kundendaten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und unterliegen zu 100% dem deutschen Datenschutzgesetz
  4. 24x7 Support in deutscher Sprache


Was außerdem noch für uns spricht

  1. Eines der größten und modernsten Rechenzentren in Deutschland mit höchsten Sicherheitsstandards (zertifiziert nach 27001, ISAE 3402, PCI DSS
  2. Rechenzentrum 100%tig im Besitz der Telehouse
  3. Rechenzentrum und Cloud-Infrastruktur werden von Telehouse betrieben.
  4. Etablierter Dienstleister mit finanziell starken Background (Konzernmutter KDDI)
  5. Globales Rechenzentrums-Netz von 48 Data Centern weltweit optional nutzbar
 
Cloud Service

Cloud Service