Remote Hands Colocation Rechenzentrum Frankfurt | Telehouse

Remote Hands Services

Die Aufrechterhaltung der Zuverlässigkeit und der Leistungsfähigkeit der IT-Systeme erfordert umfangreiche eigene personelle Ressourcen und technisches Know-how. Der Zugriff auf Managed Services senkt Kosten des Infrastruktur Managements unter Beibehaltung der Qualität.

Telehouse setzt interne Engineering Kompetenz ein, unter Einbezug von KDDI als Systemintegrator, um ein vollständiges Angebot an Remote Hands Services anzubieten. 
Telehouse Kunden profitieren von einem hochqualifizierten, erfahrenen Ingenieur Team mit 24/7/365 Bereitschaft und Zugang zu technischem Support und qualifizierten Service Technikern.
       

Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem nachfolgende Tätigkeiten:

- Prüfen des Alarmstatus beim Kunden Equipment und die Fehleruntersuchung
- Behebung von Störungen an der Kundeninfrastruktur
- Austausch von defekten Peripheriegeräten wie Netzwerkkarten, Netzteilen, Festplatten
- Im Auftrag des Kunden Durchführen von Resets / Reboots
- Untersuchen lokalisierter Probleme im Netzwerk des Kunden

Zudem bietet Telehouse eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen zur Unterstützung der Kunden beim Betrieb, Planung und Überwachung ihrer IT Infrastruktur.