Standorte.

Telehouse weltweit

13 Länder

24 Städte

48 Rechenzentren

Telehouse Standorte.

Telehouse Los Angeles

Telehouse Los Angeles wurde 1998 gegründet und befindet sich im Zentrum des High-Tech-Viertels der Stadt. Im Jahr 2000 gründete Telehouse America den ersten internationalen Internet-Austauschpunkt (LAIIX) in Los Angeles, ein Peering-Gateway zum asiatisch-pazifischen Raum. Das carrierneutrale Rechenzentrum in Los Angeles bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Carriern.

  • Direkter Zugang zum Los Angeles International Internet eXchange – LAIIX

Telehouse New York

Telehouse betreibt Carrier- neutrale, SSAE 16 konforme Rechenzentren in New York, einschließlich Telehouse Teleport und Telehouse New York Chelsea. Beide New York Rechenzentren sind TIER III Einrichtungen und bieten eine Verfügbarkeit von 99,999%.

  • New York International Internet Exchange (NYIIX)

Telehouse Kapstadt

Das carrierneutrale Rechenzentrum in Kapstadt erfüllt die weltweiten Telehouse-Standards und bietet eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,999%.

  • Verbindung zum NAP Afrika
  • Zugang zu über 40 lokalen und internationalen Carriern, Content Providern, ISPs und Managed Service Providern

Telehouse Johannesburg

Als Heimat von Afrikas größter Börse JSE ist Johannesburg in Südafrika der Sitz zahlreicher multinationaler Konzerne. In Partnerschaft mit dem lokalen Anbieter Teraco entspricht das Rechenzentrum den globalen Telehouse Standards und bietet das höchste Maß an Sicherheit, Leistung und Kühlung. Das Rechenzentrum in Johannesburg ist in Isando.

  • NAP Afrika

Telehouse London

Die Telehouse Rechenzentren in London wurden der Standort für Europas erste carrierneutrale Colocation-Site. Der London Internet Exchange “LINX“ wird hier betrieben und zahlreiche Glasfaseranbindungen der Carrier und Internet Service Provider laufen als Teil des Backbones für das globale Internet komprimiert bei Telehouse zusammen. Heute betreibt Telehouse fünf Rechenzentren in London.

  • N+N System
  • Zugang zu über 530 Carrier, ISPs und ASPs
  • London Internet Exchange “LINX”

Telehouse Paris

Die Telehouse Rechenzentren in Paris sind die primäre Heimat von Frankreichs wichtigstem Internet Exchange France IX, der ein wesentlicher Bestandteil des Kernnetzes des IT Systems des Landes sind. Telehouse begann seine europäische Expansion mit der Eröffnung von Telehouse Paris Jeûneurs, gefolgt von Telehouse Voltaire und Telehouse Magny-Les-Hameaux.

  • Cloud Service
  • France IX

Telehouse Frankfurt

Telehouse betreibt eines der größten Rechenzentren Frankfurts in der “Kleyerstrasse”, dem Telekommunikations-Knotenpunkt der Stadt, in der sich eine hohe Anzahl von Carriern und ISPs befinden. Der Campus umfasst drei Rechenzentren, die Zugang zum DE-CIX haben, Europas größten Internet Exchange Punkt mit über 500 ISPs und Carriern.

  • De-CIX
  • Zugang zu über 500 ISPs und Carriern
  • Cloud Service

Telehouse Moskau

Telehouse Moskau ist das einzige Premium Data Center in Russland, das von einem internationalen Data Center Anbieter ins Leben gerufen wurde und verwaltet wird. Es verfügt über die neueste Technologie in Sachen Sicherheitssystemen. Das Telehouse Datenzentrum in Moskau befindet sich im Stadtzentrum auf einem riesigen und sehr sicheren Gelände, nur 15 Minuten vom Kreml entfernt.

  • Anbindung zu CIREX
  • TIER III Design-Zertifikat
  • TIER III Anlagenzertifikat

Telehouse Japan

Als Japans führender Telekommunikationsanbieter und Systemintegrator stellt Telehouse State-of-the-Art Rechenzentren an 9 strategischen Standorten im ganzen Land zur Verfügung. 6 davon befinden sich in Tokio.

  • erbebensichere Bautechnik
  • Japan Internet Exchange (JPIX)
  • Cloud Service

Telehouse Shanghai

Um das Wachstum internationaler Konzerne in Chinas aufkommendem Wirtschaftszentrum zu unterstützen, betreibt Telehouse zwei Rechenzentren am Standort Shanghai – Telehouse Shanghai Jinqiao und Telehouse Shanghai Zhangjiang. Die Telehouse Rechenzentren in Shanghai sind nach den höchsten internationalen Spezifikationen ausgelegt und bieten carrierneutrale Verbindungen.

Telehouse Beijing

Telehouse betreibt zwei Datenzentren in Beijing: Telehouse BEZ und Telehouse BDA. Die Bejinger Rechenzentren sind strategisch in den zwei großen Entwicklungszonen der Stadt gelegen. Die Carrierneutralen Rechenzentren der Telehouse in Beijing sind die ideale Lösung für internationale Unternehmen, die am Standort China expandieren möchten.

Telehouse Hong Kong

Der Telehouse Rechenzentrums Standort in Hongkong ist strategisch im Quarry Bay im östlichen Teil von Hongkong Island gelegen, eine ideale und günstige Lage für einen globalen POP- und Rechenzentrumsbetrieb. Das Telehouse Hong Kong CCC Rechenzentrum liegt in Tseung Kwan O, New Territories, einem Gebiet mit vielen lokalen und internationalen Unternehmen.

Telehouse Hanoi

Im Jahr 2000 etablierte Telehouse seinen ersten Rechenzentrums Standort in Vietnams Hauptstadt Hanoi. Das Telehouse Hanoi Rechenzentrum wird in Zusammenarbeit mit FPT Information System, Vietnams größten IT Solutions Unternehmen, sowie in Partnerschaft mit der Telehouse Muttergesellschaft KDDI betrieben.

  • Cloud Service

Telehouse Singapur

Das Telehouse Singapur Rechenzentrum befindet sich im Technopark @ Chai Chee im östlichen Teil von Singapur in der Nähe der PSA Hafenanlage und des internationalen Flughafens Changi. Das carrierneutrale Rechenzentrum bietet den Kunden die Wahlfreiheit, sich mit einer Vielzahl von internationalen Carriern und ISPs zu verbinden.Unternehmen, die ihr Geschäft in diese Drehkreuzstadt des asiatischen Marktes ausdehnen.

  • Cloud Service

Telehouse Istanbul

Telehouse Istanbul ist einer der ersten carrierneutralen Rechenzentren in der Türkei. In Partnerschaft mit dem lokalen Telekommunikations-/Systemintegrator Teknotel Telekom Telekomünikasyon bietet das Rechenzentrum ein hohes Maß an Sicherheit, Leistung und Kühlung. Der Telehouse Standort Istanbul liegt auf der asiatischen Seite des Bosporus, im wachsenden Handelszentrum von Kozyatagi.

  • Cloud Service
  • Glasfaser Übersee Zugang

Telehouse Seoul

Telehouse Seoul wurde im Jahr 2000 im Seoul Finance Center eröffnet, einem der intelligentesten Gebäude in Korea. Dieses Zentrum in Gwanghwamun, Gangbuk, bietet modernste Ausrüstung und erfüllt die Anforderungen der höchsten Klasse der IDC-Sicherheitsstandards des koreanischen Ministeriums für Information und Kommunikation.

USA
Südafrika
Frankreich
Großbritannien
Deutschland
Russland
Japan
China
Singapur
Türkei
Südkorea
Vietnam

Example text

Sie haben Fragen zu unserer Infrastruktur, Interesse an unseren Lösungen oder möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns auf Sie!