Telehouse - New York Rechenzentrum Colocation Standort USA

New York Colocation Telehouse Rechenzentren

Telehouse betreibt Carrier- neutrale, SSAE 16 konforme Rechenzentren in New York, einschließlich Telehouse Teleport ( gegründet im Jahre 1989 ) und Telehouse New York Chelsea ( gegründet im Jahre 2011 ). Beide New York Rechenzentren sind TIER III Einrichtungen und bieten eine Verfügbarkeit und eine Uptime Zuverlässigkeit von 99,999%. Telehouse America gründete als erste Peering Börse in New York die New York International Internet Exchange ( NYIIX ) im Jahr 1996. Heute ist NYIIX einer der größten neutralen Internetknoten der Welt, so dass sich Kunden mit mehreren Transit Providern  verbinden können, was ihnen drastische Einsparungen ermöglicht und gleichzeitig verbesserte Leistungen bietet. 
 

  • Telehouse New York Chelsea
  • Telehouse New York Teleport
Telehouse New York Chelsea

Telehouse New York Chelsea

Telehouse New York Chelsea
“Telehouse Chelsea liegt in Manhattan Chelsea, im Meatpacking District in 85 10th Avenue. Das Rechenzentrum befindet sich somit im Herzen von New York City. In einer N+1 Netzinfrastruktur-Umgebung und mit technischen Maßnahmen sehr abgesichert bietet “Telehouse Chelsea“ eine große Auswahl von verschiedenen Telekommunikationsanbietern für die Netzanbindung an. Zudem die Verbindung zu dem New York International Internet eXchange mit dual-redundanten Glasfaser-Verbindungen und zu den anderen beliebten Carrier Hotels, einschließlich unserer eigenen Telehouse Rechenzentren 25 Broadway und Telehouse Teleport. “Telehouse Chelsea“ macht diese Einbettung zum perfekten Ort für die Umsetzung jeglicher Netzwerk-Anforderungen. 
  • Colocation Größe - 5.574 m2
  • Leistung pro Rack - bis 5kW
  • USV n+1
  • Kühlung n+1
  • NYIIX
 
Telehouse New York Teleport

Telehouse New York Teleport

Telehouse New York Teleport
Das SSAE16 zertifizierte Telehouse Rechenzentrum wurde im Jahre 1989 eröffnet. Dieses Telehouse Rechenzentrum war der erste betriebsbereite Standort weltweit. Das Tier-3 Rechenzentrum wurde speziell ausgebaut und infrastrukturseitig so ausgestattet, um als Disaster-Recovery und Business-Continuity Site betrieben zu werden. Eine Verfügbarkeit von 99,999+ bietet die adäquate Rechenzentrumsumgebung dafür. Das Flaggschiff Rechenzentrum ist mit insgesamt 162.000 Quadratmetern Fläche der größte Standort von Telehouse in den USA. Die Site ist im District “The Teleport“, einem 100 Hektar großen Büropark auf Staten Island, der von der Hafenbehörde von New York und New Jersey betrieben wird und nur 17 Meilen von Manhattan und weniger als 12 Meilen vom Newark Airport entfernt ist.  
  • Colocation Größe - 15.050 m2
  • Stromversorgung 2n
  • USV n+1
  • Kühlung n+1
  • SSAE16
  • NYIIX
 

Gründe für die Telehouse Rechenzentren in New York

 

Direkter Zugriff auf einen der weltweit größten Internet Exchange Punkte - NYIIX

Telehouse America International Internet Exchange ist in den New Yorker Datenzentren untergebracht. Es ermöglicht Kunden leistungsfähige Netzwerk-zu- Netzwerk Connectivity, erhebliche Kosteneinsparungen durch Senkung der Gebühren für Bandbreite, optimale Primär- und Sekundär IP Traffic Routing Optionen und die Möglichkeit, mit einem der wenigen IX Route Servern in den Vereinigten Staaten verbunden zu sein. Darüber hinaus können sich Kunden kostengünstig miteinander verbinden und bei Geschwindigkeiten von bis zu 10 GigE IP Traffic austauschen. Dadurch werden Transitkosten minimiert, gleichzeitig verbunden mit dem Vorteil einer neutralen skalierbaren Infrastruktur, IPv4- IPv6- Protokolle, garantierte Wire-Speed und Route Server Zugang.

Riesige Data Center Flächen ermöglichen Flexibilität für zukünftiges Wachstum

Telehouse’ Data Center New York bieten 222.000 ft2 / 67.000 m2 Carrier- neutrale Data Center Fläche für Colocation und Disaster Recovery / Business Continuity Dienste mit unübertroffener Netzwerk Connectivity und Managed Service Funktionen. 

SSAE 16 konformes Design, das erhöhte Sicherheit bietet

Telehouse’ Data Center in New York profitieren von der verbesserten Sicherheit und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, um die anspruchsvollsten Geschäftsanforderungen zu unterstützten. Dies ist durch die SSAE 16 konforme Auslegung sowie optimierte, mehrschichtige Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen möglich.

Content Distribution

Telehouse hat eine strategische Allianz mit CDNetworks, einem der weltweit größten Content Delivery Netzwerke aufgebaut und bietet für Kunden, die mit E-Commerce verbunden sind und niedrigste Latenz für ihre geschäftlichen Bedürfnisse fordern, das Beste was Web Acceleration Programme zu bieten haben. Alle Kunden der Telehouse Data Center in New York können von diesen Diensten profitieren.

Sicherheitsdienste

Telehouse America verfügt durch eine strategische Allianz mit Seccuris Inc über das technologische Know-how und das Beratungspersonal, um Kunden der Telehouse Data Center in New York Netzwerk Überwachung und Schwachstellenanalysen bieten zu können. Diese Dienstleistungen wurden entwickelt, um die Gesamtintegrität der kritischen Daten und Applikationen der Kunden zu schützen.

Netzwerkdienste

Telehouse America arbeitet eng mit der Muttergesellschaft KDDI America zusammen, dem US Tochterunternehmen des japanischen Telekommunikationsriesen KDDI Corporation. Mit Sitz in Midtown Manhattan bietet KDDI America End-to -End-Lösungen für Kunden in den USA, die globale Bedürfnisse für Netzwerk, Datenzentren, Anlagen und Systemintegration haben. Im Jahr 2010 erweiterte KDDI America seine Reichweite im Bereich der Prepaid- Telekommunikationsdiense durch die Übernahme der Locus Telekommunikation, Inc. und der Total Call International, Inc. Das Ergebnis ist ein One-Stop Shop für alle ICT und Kommunikationsanforderungen von Unternehmen. 

Rechenzentren Asien

Rechenzentren Asien

Download Rechenzentrum Fact Sheet

Download Rechenzentrum Fact Sheet