Hanoi Rechenzentrum Colocation Standort Vietnam | Telehouse

Hanoi Colocation Telehouse Rechenzentren



Im Jahr 2000 etablierte Telehouse seinen ersten Data Center Standort in Vietnams Hauptstadt Hanoi. Das Telehouse Hanoi Rechenzentrum wird in Zusammenarbeit mit FPT Information System, Vietnams größten IT Solutions Unternehmen, sowie in Partnerschaft mit Telehouse Muttergesellschaft KDDI betrieben. Das Rechenzentrum bietet 20.450 Quadratfuß (1.900 qm) Premium Colocation Platz in einer der dynamischsten Volkswirtschaften Asiens.

Als einer von KDDIs globalen Colocation Standorten bietet Telehouse Vietnam Unternehmen die Möglichkeit, ein stabiles ICT Netzwerk aufzubauen und zu betreiben und die Anforderungen an eine zuverlässige lokale Back-up Anlage in einem der am schnellsten wachsenden Ländern in Ostasien zu erfüllen.

  • Telehouse Hanoi
Telehouse Hanoi

Telehouse Hanoi

Telehouse Hanoi
Das Rechenzentrum wird von Japans führendem Telekommunikationsanbieter KDDI zusammen mit Vietnams führenden Systemintegrator FTP Information Systems geführt. Telehouse Hanoi bietet Unternehmen die Möglichkeit, ein stabiles IKT-Netzwerk aufzubauen und zu betreiben und somit die Anforderungen an eine zuverlässige Infrastruktur in einer der am schnellsten wachsenden Nationen in Ostasien zu erfüllen. 
  • Rechenzentrum zertifiziert nach ISO/IEC 27001
  • Dedicated Colocation (Cages)
  • Open Colocation (Racks)
  • Cloud Service (Virtual Private Server)
 
Download Rechenzentrum Fact Sheet

Download Rechenzentrum Fact Sheet

Rechenzentren Asien

Rechenzentren Asien